TSNotifier Version 1.3.6

Und wieder gibt’s eine TSNotifier Version. Diesmal mit ein paar mehr Änderungen.

    Neu in 1.3.6.

  • Neue Option zum Taskleisten-Symbol hinzugefügt: Allgemein -> Andere anzeigen
    –> es werden die Namen aller Leute im Channel angezeigt (Standard: aus)
  • Neue Option zum Taskleisten-Symbol hinzugefügt: Farben -> Andere
    –> ändert die Farbe für Leute die nicht sprechen (Andere anzeigen muss aktiviert sein)
  • whitelist.ini in gamesettings.ini umbenannt
  • TSNotifier.ini in settings.ini umbenannt
  • settings.ini nach %APPDATA% verschoben
  • ich verwende nun das aktuelle DirectX-SDK(Juni 2010)
  • WICHTIG: Für diese Version muss das HelperPlugin aktualisiert werden, sonst kommt es auf jeden Fall zu Fehlermeldungen.
  • WICHTIG: sollten beim Starten Fehlermeldungen wegen fehlender d3dx9_43.dll oder d3dx10_43.dll erscheinen, müsst ihr DirectX aktualisieren. Dafür könnt ihr entweder den WebUpdater (im Startmenü-Ordner von TSNotifier) nutzen oder das Update von dieser Seite herunterladen.

Den Download findet ihr wie immer auf http://tsnotifier.cfxxl.de/

Did you find this information helpful? If you did, consider donating.

This post is also available in: Englisch

14 Gedanken zu „TSNotifier Version 1.3.6“

  1. Endlich gefunden und es funktioniert sogar! 😉
    Vielleicht nicht der richtige Ort für Featurerequests, aber in der Ungeduld nichts passendes gefunden…
    Die Anchors sind ja schon mal nicht schlecht, aber ein Expertenmodus mit frei definierbaren Offsets für die Darstellung wäre super. Momentan überdeckt die Sprecheranzeige wenigstens teilweise sonstige Interfacekomponenten.

  2. Du Bist der Held! Besten Dank für die Einbindung der ges. Liste im Channel!
    Jetzt macht das Tool richtig Spass!

    1A+++++

    DANKE!

  3. Ein klasse Tool, was du da gebastelt hast! Hut ab dafür. Nutze es seit Monaten und es ist das erste wirklich taugliche Overlay-Programm für TS3, das ich gefunden habe, nach vielen Versuchen mit halbherzigen, instabilen Programmen…

    Nur eine Anregung hätte (neben der bereits erwähnten freien Positionierbarkeit des Anzeigefelds): Wäre es möglich, den Text schattiert oder umrandet (besser letzteres) darstellen zu lassen? Einfach eine 1 oder 2 Pixel breite Umrandung (im Idealfall wählbare Farbe, ansonsten ein Umschalter zwischen Schwarz/Weiß) um jeden dargestellten Text. Dies würde die Lesbarkeit des Overlays erheblich verbessern. Gerade in unübersichtlichen/bunten Spielen ist so ein einfarbiger Text oft schwer lesbar (z.b. Grün vor kontrastreichem Gebüsch in einem FPS oder komplexer Graslandschaft in einem Strategiespiel).

    1. Umrandungen und Schattierungen sind derzeit technisch nicht möglich. Dafür müsste die gesamte Darstellung neu programmiert werden. Das habe ich zwar irgendwann mal vor, im Moment fehlt aber die Zeit dazu.

  4. Понравилось больше всего, большое спасибо.
    Но вопросы:
    Положение списка настраивается только в программе (Слева-Сверху, Справа-Посередине,..), а перетащить на произвольное нельзя. ?
    Показывает только текущий канал. Если кто-то из другого канала говорит по Whisper-листу, то не показывается. Есть возможность включить или только просить вас разработать?
    Как отключить плавающее сверху сообщение „TSNotifier Enabled“?

    Am besten gefallen von allen, ich danke Ihnen sehr.
    Aber die Fragen:
    Die Position Liste ist nur in dem Programm (links oben, rechts-mitte ,..), angepasst und ziehen, um eine willkürliche unmöglich. ?
    Nur zeigt den aktuellen Kanal. Wenn jemand aus einem anderen Kanal sprach Whisper-Blatt, ist es nicht angezeigt. Es ist möglich, aktivieren oder nur bitten, das näher erläutern?
    Wie zu deaktivieren schwimmenden obige Meldung „TSNotifier Enabled“?

    Liked most of all, thank you very much.
    But the questions:
    The position list is only adjusted in the program (left-top, right-middle ,..), and drag to an arbitrary impossible. ?
    Only shows the current channel. If someone from another channel spoke Whisper-sheet, it is not shown. It is possible to enable or only ask you to elaborate?
    How to disable floating above message „TSNotifier Enabled“?

    1. Currently these are the only positions available. Maybe I’ll add some more in the future.
      I’ll look into wispers from differrent channels, currently they are not supported.
      The message „TSNotifier Enabled“ should stay for 10 seconds and disappear. It’s there to show you if TSNotifier is enabled for the game.

  5. Super Plugin muss ich sagen….

    Bin eigentlich relativ zufrieden aber habe ein kleines problem…mein Company of Heroes schmiert des öfteren ab wenn ich dabei notifier anhabe…geht einfach aus und ich lande aufn desktop ohne irgendeine fehlermeldung…vllt ist das problem ja bekannt…wenn nicht dann auch gut 🙂

    1. Vielleicht gibt’s irgendwelche Probleme mit einem Anti-Cheat-Tool oder irgendwelchen anderen anderen Programmen. Ich werd’s mir mal ansehen, bin aber im Moment ratlos.

      1. Naja soviel ich weiß hat COH kein Anticheat tool,das einzige was ich weiß ich,wenn man coh startet startet automatisch dieser Relic downloader mit,wo man im prinzip die Patches des spiels ja seedet…es stürzt ja auch nicht immer ab wenn ich notofier anhabe…aber es passiert ja schon relativ häufig…mal kann ich auch stundenlang durchspielen

  6. Also mit dem Spiel Age of Conan funktioniert dein TSNotifier leider immer noch nicht,
    was sehr schade ist für einen grosse Community.
    Das Spiel läuft auf DX10:

    [AgeOfConanDX10.exe]
    enabled=1

    Alles wie beschrieben ausgeführt.
    Wenn es helfen würde, könnte ich die ganze Community überreden, hier zu posten 🙂
    Ich dank dir jedenfalls für etwaige Bemühungen und wünsch dir selbst nicht zu knapp
    viel Zeit zum Spielen.

    1. möglicherweise nutzt Age of Conan irgendwelche Anticheat-Tools, die verhindern dass sich TSNotifier ins Spiel einklinkt. Dagegen kann ich leider so gut wie nichts machen.

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.